Alterskameraden

Die Alterskameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Bad Kreuznach e.V.

Ein enorm wichtiger Fachbereich in unserer Verbandsarbeit ist die „Alterskameradschaft“.

So steht in § 2 Abs. 1.6:

Herstellung und Förderung des Erfahrungsaustausches unter den Feuerwehrangehörigen, sowie zwischen den aktiven Feuerwehrangehörigen und den Mitgliedern der Alterskameradschaft.

Weiterhin hat unser Verband Richtlinien für die Alterskameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Bad Kreuznach e.V. am 01. Jan. 2004 beschlossen. Diese Richtlinien erläutern den Zweck dieser Alterskameradschaft. Ebenso sind die Rechte und Pflichten dieser Mitglieder näher erläutert.

Die Mitgliedschaft in der Alterskameradschaft ist unbedingt zu empfehlen, denn oftmals sind die sogenannten „Feuerwehrsenioren“ in der Wehr bzw. in den Fördervereinen noch sehr aktiv. Doch meistens besteht hierfür kein Versicherungsschutz. Durch die Mitgliedschaft hat man aber Anspruch auf Versicherungsleistungen aus dem Versicherungsvertrag des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz e.V.

Unsere Hauptaufgabe besteht aber in der Kameradschaftspflege unter den Alterskameraden. Dies wird insbesondere umgesetzt, durch einen Jahresausflug und einem Seniorentreffen mit Ehefrau bzw. Lebensgefährtin. Die aktuellen Termine hierfür finden sie in unserem Terminkalender.

Per 31.12.2015 hat unsere Alterskameradschaft 397 Mitglieder

Werden auch sie Mitglied und übersenden uns die Beitrittserklärung.

Dateien:
Seniorenausflug 2016
Datum 10.03.2016 Dateigröße 552.84 KB Download 2140

 


Fachbereichsleiter
b.a.w Norbert Jung
Dorfwiese 9
55569 Nußbaum
Tel. 06751/6358 bzw. 0175/8479113
Mail: N.Jung(@)kreisfeuerwehrverband-badkreuznach.de